Wenn es die Schlösser nicht gäbe …

Wenn es die Schlösser nicht gäbe …

(und auch die Burgen!), hätten wir im Urlaub und auf Reisen sehr viel weniger zu besichtigen. Da steckt das Geld der Untertanen der Könige und Kaiser, Fürsten, Grafen und Barone drin, ohne dass diese Bauten nicht errichtet worden wären. So wie heute die öffentlichen Bauten mit unseren Steuern errichtet werden. Allerdings bezweifele ich, dass diese öffentlichen Bauten irgendwann mal jemand während seines Urlaubs oder seiner Reise besichtigen wird (zumal die Dauerhaftigkeit der heute errichteten öffentlichen Bauten sehr kurz ist – was oft aus ästhetischen Gründen auch gut ist).

Die folgenden Fotos zeigen das Barockschloss Rammenau – wer in der Nähe ist: ein Besuch lohnt!

Barockschloss Rammenau
(Frontansicht)
(Parkseite)

Schreibe einen Kommentar

IP-Adressen werden nicht gespeichert; "Name", "E-Mail" und "Website" sind optionale Felder. Bitte die ⇒ Netiquette beachten!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Danke für den Kommentar; dieser wird vor der Freischaltung moderiert.