Nicht abhängig machen

Nicht abhängig machen

Der Bauer sorgt für die Zeit vor, während der seine Kühe auf den Weiden nicht genügend Nahrung finden. Er konserviert die Sonnenenergie des Sommers. Das macht Arbeit und ist schweißtreibend!
Acht Stunden ist der Arbeitstag für ihn nie lang, immer sind es mehr. Die work-life-balance ist für ihn kein Thema.

Siloballen

Schreibe einen Kommentar

IP-Adressen werden nicht gespeichert; "Name", "E-Mail" und "Website" sind optionale Felder. Bitte die ⇒ Netiquette beachten!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Danke für den Kommentar; dieser wird vor der Freischaltung moderiert.