Kategorien
Ausstellungen

Was ist die „Fotografiska“?

Gefunden bei perlentaucher:

Ende März gingen in Berlin am Rande des Tempelhofer Feldes die „Fotografiska Days“ über die Bühne, ein Präludium für die im kommenden Herbst geplante Eröffnung der „Fotografiska“. Ich wollte darüber schreiben, der Text fiel jedoch im Verhältnis zur Harmlosigkeit der Veranstaltung zu polemisch aus, also ließ ich es sein.
Aber was die „Fotografiska“ ist, das ist schon eine interessante Frage. …

(Quelle: https://www.perlentaucher.de/fotolot/ueber-fotografiska-in-berlin.html?nle_id=10945)